• +++ 60.000 Euro Hochwasserspenden in Mansfeld-Südharz übergeben +++ Rekordwert: erstmals mehr als 1000 ukrainische Kriegsflüchlinge im Landkreis MSH untergebracht +++

p r

Sparkasse Mansfeld-Südharz erhielt erneut Qualitätsauszeichnung

Erneute Qualitätsauszeichnung für die Sparkasse Mansfeld-
Südharz
Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist es wichtig, sein Geld in guten
Händen zu wissen. Vertrauen ins Bankinstitut, verbunden mit Sicherheit,
Kundenservice und der nötigen Transparenz stehen bei Kunden deshalb hoch im
Kurs.
Um eine Orientierungshilfe zu geben, untersuchen unabhängige Bankentester die
Beratungsqualität bei Banken und Sparkassen in der Region.
Bei den aktuellen Bankentests in der Beratung von Privat- und Firmenkunden
überzeugte die Sparkasse Mansfeld-Südharz in Lutherstadt Eisleben erneut auf
ganzer Linie und ist Testsieger. Sie erzielte bemerkenswerte Gesamtnoten und
führt für ein weiteres Jahr die Siegel „Beste Bank in Sachsen-Anhalt“ – Beratung
Firmenkunden Gold und Beratung Privatkunden Silber.
Für Michael Näher, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mansfeld-Südharz, sind
die Auszeichnungen Ansporn, weiter die Leistungen des gesamten Teams zu
fördern und auf höchstem Niveau zu halten. „Es sind unsere Mitarbeiter, die
tagtäglich unsere Kunden umfassend, kompetent und auf ihre jeweilige Lebens-
situation abgestimmt beraten. In schwierigen Zeiten wird es umso bedeutsamer,
Menschen um sich zu haben, auf deren Rat man vertrauen darf“, so Michael Näher.
„Es macht mich stolz, solch renommierte Qualitätspreise als Bestätigung für
unsere Leistungen – vor allem nach unserem 180-jährigen Sparkassenjubiläum im
vergangenen Jahr – zu erhalten und lässt uns alle positiv in die Zukunft blicken.

Einen Kommentar schreiben