• +++  PUNKTum strahlt 9000.Sendung aus (27.09.2022) und dankt allen Zuschauern und Unterstützern für die Treue +++

p r

Neuer Betreiber der Wipperliese ab 2023

Unternehmen aus Barleben übernimmt Traditionsstrecke ab 2023

 

Ab dem kommenden Jahr betreibt die Cargo Logistik Rail Service GmbH aus Barleben die Strecke der „Wipperliese“ zwischen Klostermansfeld und Wippra. Das ist das Ergebnis des mehrmonatigen Ausschreibungsverfahrens.

 

Die gesetzlichen Fristen und allgemeinen Vorgaben zur Ausschreibung der touristischen Angebote auf der Strecke der Wipperliese wurden durch den Landkreis eingehalten“, erklärte Landrat André Schröder anlässlich der Zuschlagserteilung. „Der neue Dienstleister CLR-Service Barleben hat sich in einem Wettbewerbsverfahren als bester Anbieter durchgesetzt. Für die Erbringung der Beförderungsleistung durch ein neues Unternehmen sieht der Landkreis auch die Chance, neue Wege für die Kundenansprache zu gehen und die Attraktivität der Wipperliese zu erhöhen.“

 

Seit 2015 ist der Landkreis Mansfeld-Südharz Auftraggeber für den touristischen Gelegenheitsverkehr auf der Strecke zwischen Klostermansfeld und Wippra. Im Rahmen des nun abschließend entschiedenen Vergabeverfahrens für den Betrieb in den Jahren 2023 bis 2028 sind erstmals seitdem mehrere Angebote eingegangen, die der Landkreis gemeinsam mit der Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt (NASA GmbH) ausgewertet hat. Die NASA GmbH vertritt das Land Sachsen-Anhalt als Fördermittelgeber.

 

Der bisherige Betreiber, die Kreisbahn Mansfelder Land GmbH, hat in den vergangenen Jahren das Angebot der „Wipperliese“ ausgebaut, so dass der neue Betreiber ab dem kommenden Jahr auf die Aktivitäten aufbauen und das Angebot bedarfsgerecht weiterentwickeln kann.

 

 

Einen Kommentar schreiben