• Sachsen-Anhalts Finanzminister Andrè Schröder gibt Ministerposten auf

p r

Wahlen zum Europäischen Parlament - Einräumung von Sendezeit für Dritte

Als zugelassener Rundfunkveranstalter unterliegt die PUNKTum-Fernsehen GmbH & Co.KG gemäß §29 Abs.1 MedienG LSA der Verpflichtung,den Parteien und Vereinigungen,für die in Sachsen-Anhalt ein Wahlvorschlag zum Landtag,zum Deutschen Bundestag oder zum Europäischen Parlament zugelassen worden ist,auf Antrag angemessene Sendezeiten und -plätze zur Vorbereitung der betreffenden Wahl einzuräumen (sog."Sendezeit für Dritte").

Diese Sendezeiten dürfen ausschließlich in der Vorwahlzeit,also vom 31.Tag vor dem Wahltermin bis zum Tag vor der Wahl vergeben werden.
Aus Prakkabilitätsgründen sollten Wahlspots eine Länge von ca.30 Sekunden haben.Abweichungen davon sind jedoch möglich.
Dabei erfolgt die Schaltung der Spots nach einem Ausstrahlungsplan.Dieser wird nach Reihenfolge der Antragstellung durch die zur Wahl zugelassene Partei bzw.Vereinigung in Abstimmung mit dieser erstellt.

Jeder Wahlspot wird mit einer An-und Absage versehen,aus der hervorgeht,dass die inhaltliche Verantwortung für den entsprechenden Beitrag beider jeweiligen Partei liegt.Die An-und Absagen weren nicht auf die Spotlänge angerechnet.

Die Kosten für die Inanspruchnahme von Sendezeit belaufen sich auf 0,70 Euro Netto pro Sekunde.

Die Sendezeit für Dtritte wird nach einem vorher festgelegten Schlüssel auf die zugelassenen Wahlvorschläge verteilt.Zeiten,die von einer Partei nicht in Anspruch genommen werden,dürfen nicht an andere Parteien vergeben werden.

Entsprechend den Vorgaben der Landesmedienanstalten, wird für diesen Zeitraum Sendezeit für die zugelassenen Wahlvorschläge zur Europawahl am 26.Mai 2019 nach folgendem Schlüssel eingeräumt:

Parteien, die derzeit im Europaparlament vertreten sind, je:  900 Sekunden

Alle anderen zugelassenen Wahlvorschläge je:                       450 Sekunden       

 

Werbung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Werbung in unserem Programm zu platzieren.
Als Werbespot oder Werbetafel im laufenden Programm, Präsentation einer Sendung oder Veranstaltungstipp, sowie als  Banner auf unserer gut besuchten Internetpräsenz.

Fernsehwerbung

Der Basispreis für Werbung in unserem lokalen Fernsehprogramm beträgt
2 Euro/Sekunde. Darin enthalten ist die Ausstrahlung in allen Wiederholungen der Sendung.Das heißt, Ihre Werbung ist in der Regel 24 mal täglich zu sehen.

So kostet ein Spot von 10 sec Länge z.B. 20 Euro/Tag.

Sehr beliebt sind unsere Paketangebote:
Fernsehspot 5 sec Ausstrahlung für einen Monat - jeden zweiten Tag: 150€
Fernsehspot 10 sec Ausstrahlung für einen Monat - jeden zweiten Tag: 300€

Außerdem ist es möglich, eine Werbetafel zu schalten.Kosten pro Monat: 100 Euro

Schließlich besteht die Möglichkeit der “Präsentation”.
Darunter versteht man einen Spot,der direkt vor einem bestimmten Programmteil ausgestrahlt wird und auf diesen Bezug nimmt.

Kosten z.B. für die Präsentation unserer Nachrichtensendung ”Kompakt” : 200 Euro

Bei Bedarf produzieren wir einen Werbespot oder Präsentationsfilm  für Ihr Unternehmen.Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.

Online-Werbung

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit Werbung auf unserer Website zu buchen.

Diese können Sie unter folgenden Reitern buchen:

Rectangle 300 x 250 px
• erscheint auf Desktop und Mobil
• statisches oder animitieres Banner

Rectangle Lang 300 x 600 px
• erscheint auf Desktop
• statisches oder animitieres Banner

Banner 728 x 90 px
• erscheint auf Desktop und Mobil
• statisches oder animitieres Banner

Werbung buchen

Ich interessiere mich für