• Corona-Zahlen in Deutschland steigen +++ 7-Tages-Inzidenz im Landkreis aktuell bei 10,5 +++ Landkreis gibt Lockerungen bei Testpflicht bekannt ( News ) +++

p r

Polizei

Polizei bittet um Mithilfe

Gegen 09:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Hettstedt in der Unteren Bahnhofstraße. Hier wurde einem Fahrer eines E-Rollers von einem PKW die Vorfahrt genommen. Daraufhin musste der Fahrer des E-Rollers eine Gefahrenbremsung durchführen, um einem Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei stürzte der Rollerfahrer, verletzte sich schwer und wurde in eine Klinik verbracht. Der/die Fahrzeugführer/in des PKW flüchtete pflichtwidrig vom Unfallort über die Breite Straße in die Hohe Straße in Fahrtrichtung Gerbstedt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Opel in der Optik eines SUV. Es gibt keine Unfallschäden, da kein Zusammenstoß stattgefunden hat. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des Fahrzeugs und dessen Fahrzeugführers.

Wer hat etwas gesehen oder kann Hinweise zum Opel und dessen Fahrer/in machen? Bitte melden Sie sich bei der Polizei!