• Weiterhin kein neuer Coronavirusfall im Landkreis+++ 51 Coronavirus-Fälle in Mansfeld-Südharz insgesamt +++ 71 Personen in Quarantäne +++ zwei Todesfälle +++ Fieberambulanz ab sofort in Wolferode +++Wir wünschen allen Zuschauern schöne Pfingstfeiertage+++

p r

Neuer Trainer der 1.Männermannschaft des VfB Sangerhausen

Die bisherigen Trainer der 1. Männermannschaft des VfB 1906 Sangerhausen, Raik Olbricht und Günter Steinhoff, sind am Mittwochabend als Trainer der 1. Mannschaft zurückgetreten. Beide Trainer hatten schon im Monat Dezenber 2019 öffentlich ihren Rücktritt angeboten. Das Präsidium des Vereines hat am Mittwochabend ihren sofortigen Rücktritt angenommen. Raik Olbricht und Günter Steinhoff haben in schwieriger Lage die 1. Mannschaft zu Beginn der Saison 2017 / 2018 übernommen. In den folgenden beiden Serien gelang jeweils der Klassenerhalt in der Verbandsliga Sachsen – Anhalt. Der sportliche Leiter des VfB 1906 Sangerhausen, Holger Scholz, hat am Mittwochabend den Spielern der 1. Mannschaft den Rücktritt von beiden Trainern bekanntgegeben und sich vor der Mannschaft ausdrücklich für die Arbeit der bisherigen Trainer bedankt. Raik Olbricht und Günter Steinhoff haben sich bei ihrer Mannschaft verabschiedet und ihr beim Kampf um den Klassenerhalt alles Gute gewünscht. Der VfB 1906 Sangerhausen bedankt sich bei beiden Trainern für die geleistete Arbeit und auch dafür, dass sie dem Verein die Möglichkeit gegeben haben, einen Nachfolger zu finden.

 

Die 1. Männermannschaft des VfB 1906 Sangerhausen wird ab sofort von Lars Ackermann trainiert. Assistenztrainer wird der bisherige Torwarttrainer Denis Kannenberg, der auch weiter die Torleute betreut. Lars Ackermann spielte in der Jugend beim HFC. Anschliessend lebte er im Norden der Republik. Nach seiner Rückkehr in die Region war er zunächst Jugendtrainer bzw. Frauentrainer beim VfB Voigtstedt. Seit Januar 2017 trainiert Lars Ackermann die 1. Männermannschaft des Kalbsriether SV ( Kreisoberliga Nordthüringen ). Aufgabe von beiden Trainern wird es sein, den Klassenerhalt in der Verbandsliga Sachsen – Anhalt zu schaffen. Der VfB 1906 Sangerhausen begrüsst Lars Ackermann recht herzlich bei seinem neuen Verein und wünscht ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.