• AOK Sachsen-Anhalt warnt vor Betrügern z.B.in Querfurt

p r

Amokverdacht in Hettstedt

Nachdem am Abend des 17.Dezember eine Amokwarnung für die Ganztagsschule "Anne Frank" Hettstedt im Internet kursierte,informierte die Schulleitung  Polizei,Schul-und Ordnungsamt,sowie die Schulpsychologie.Am Morgen des 18.12. kurz nach 9 Uhr stand dann fest,dass die Warnung jeder Grundlage entbehrt und der Schulbetrieb normal weiter laufen kann.